Anleitung

Anleitung


Schritt 1

4u.gif Reinigen vom Untergrund

Reinigen Sie vor dem Anbringen Ihre Wand gründlich von Staub, Fett, Silikon und anderen Verunreinigungen. Frisch gestrichene oder tapezierte Wände mindestens zehn Tage vor dem Anbringen trocknen lassen. 

Schritt 2

4u.gifDas Abziehen vom Bogen

Ziehen Sie vorsichtig die Einzelbilder von den Bögen. Bitte beachten sie die Reihenfolge aus der mitgelieferten Anleitung. Bei filigranen Mustern immer an der breitesten Stelle abziehen. 

Schritt 3

4u.gif  Anbringen an der Wand

Nun können Sie die einzelnen Elemente an der gereinigten Wand (Untergrund) anbringen. Beim Ankleben darauf achten, dass keine Falten entstehen. Sie haben hier die Möglichkeit, Ihrer Gestaltung freiem Lauf zu lassen.  

Schritt 4

4u.gif Glattziehen

Nach dem Anbringen mit der flachen Handfläche mehrfach das Wandtattoo gegen die Unterlage drücken, bis die Struktur der Wand leicht auf der Oberfläche sichtbar wird. 

Schritt 5

4u.gif Korrigieren

Sie können die Position der einzelnen Elemente korrigieren. Dazu wie im Punkt 2 das gewünschte Muster vorsichtig abziehen und wieder neu anbringen.